Neun Zehn Verlag
Warum findest du es toll, Köchin zu sein (...in 10 Worten oder weniger)?
Es ist meine größte Leidenschaft
Wer oder was inspiriert dich?
Neben reichlich Kochliteratur auch Besuche in anderen Restaurants oder auch ganz einfache alltäglich Situationen aus denen ich mir etwas ableiten kann
Meine Freizeit verbringe ich mit ...
Ich lese sehr viel und versuche so oft es geht zu verreisen. Da ich jedoch 6 Tage die Woche im Restaurant bin, bleibt momentan wenig Freizeit..
Mein Traum vom Glück ist ...
täglich gesund und munter aufzustehen.
Welches ist dein Lieblingsgetränk?
süßer Kokossaft mit Stückchen, frisch gepresster Orangensaft
Welche Musik hörst Du gerne beim Vorbereiten / Kochen?
Hörbücher während des Mise en place, Radio während des Service
Warst du schon zu Kindergarten/Schulzeiten eine gute Köchin?
Es waren tatsächlich schon sehr früh gewisse Tendenzen erkennbar
Welche Blogs/Zeitschriften ließt du?
- Alles was mir in die Hände fällt wird durchgeblättert.
Meine Lieblingsgestalt in der Geschichte ist ...
Leonardo Da Vinci
Wohin möchtest du gerne verreisen?
Ich denke es kommt nicht unbedingt darauf an wohin die Reise geht, sondern dass man immer versucht das Beste daraus zu machen
Wie bleibst du fit?
Ich versuche viel Schlaf zu bekommen an meinem freien Tag, Bewegung schadet auch nicht
Wie bleibst du nicht fit?
Zu viel Alkohol und zu viel Arbeit
Welchen Film hast du viele Male gesehen?
Schokolade zum Frühstück
Welche ist deine Lieblings TV Serie?
Poirot
Welche ist deine Lieblings Cartoon Figur?
Pumuckl
Wenn du nur ein Nahrungsmittel essen dürftest, welches wäre es?
Schokoladeneis
Was verabscheust du am meisten?
Ignoranz
Was fehlt dir zum Glück?
Etwas mehr Zeit für mich
Wofür bist du dankbar?
Für meine Familie
Deine Lieblingsbeschäftigung ist?
Nach einem langen Tag nach Hause zu kommen und abzuschalten
Dein Hauptcharakterzug ist...?
Mitgefühl
Was schätzt du bei deinen Freunden am meisten?
Ehrlichkeit
Dein größter Fehler ist?
Kurze Nervenstränge

Josita Hartanto

Josita Hartanto ist gelernte Köchin und lebt seit Jahren vegan. Sie arbeitete als Küchenchefin in einem der ersten veganen Restaurants in Berlin bevor sie vor zwei Jahren ihr eigenes Restaurant, das Lucky Leek, eröffnete. Seit Jahren hortete sie ihre Rezeptnotizen, während sie für sich die vegane Küche erforschte und in ihrem Namen experimentierte. Das Ergebnis zeigt sie nun in ihrem erstes Kochbuch mit knapp 100 aufregend anderen Rezepten und Bildern.